patenschafts-tier

Oskar

2.5 jährig

 

Oskar sollte, wie seine zwei Brüder getötet werden. Bei der Frau, welche sie erstmals zu sich gerettet hatte, meldeten sich keine geeigneten Halter. Ich war von der ersten Sekunde an sehr berührt von den drei, wenn auch unsicher, da ich das Wesen "Schwein" bisher noch nicht kannte. Das hat sich schnell geändert und ich bin völlig hin und weg von meinen Schweinchen. Sehr wachsame, sensible, neugierige, freundliche , absolut kluge, lustige Wesen, die mich bald in ihre Horde aufgenommen hatten. Sie sind völlig unkompliziert und nach einer anfänglichen Mangelernährung gesund. Sie lieben Streicheleinheiten, alle möglichen Leckereien und verwandeln jeden Tag in etwas Besonderes.

 

Oski schien als Schwarzer und Kleinster immer etwas  anders als seine Brüder und der Rangniedrigste zu sein. Mittlerweilen ist das Verhältnis zwischen den drei Jungs ausgeglichener, sie spielen zusammen und sind meist alle drei nahe beieinander unterwegs. Oski ist ein Lausbub und super schlau, reagiert am sensibelsten auf Unstimmigkeiten und ging schon früh furchtlos seine eigenen Wege.  Er liebt es im Wasser zu blubbern, Streicheleinheiten und öffnet problemlos den Kühlschrank oder macht Türen samt Riegel zu.

 

Seit einem Unfall mit Shannon hört Oskar leider fast gar nichts mehr. Er ist darauf angewiesen dass wir uns behutsam nähern.

Kontakt

Beatrice Lehmann

Hasenfang 61

4942 Walterswil BE

 

Mail: bea-lehmann@bluewin.ch

 

Tel: 079 755 08 13 (Bitte eine Nachricht hinterlassen und ich rufe zurück)

 

Kontoverbindung:

 

Raiffeisenbank Jungfrau

3800 Interlaken

CH65 8080 8005 0743 3190 1

BC-Nr. 80842

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.