Fuchur

10-jährig

Nach längerem überlegen meldete ich mich auf ein Katerpaar dass aus schwierigen Verhältnissen heraus ein zu Hause suchte. Als ich endlich anrief, waren sie so eben vermittelt worden. Es war aber ein besonderes Telefonat und auf einmal sagte die Frau am anderen Ende, dass es da noch Fuchur gäbe, bereits im Tierheim in Quarantäne.

 

Im Tierheim liessen sie Fuchur aus seiner kleinen Box damit ich ihn kennen lernen konnte und er berührte mein Herz aufs Tiefste. Er war sehr nervös wegen der anderen Katzen, fand aber trotzdem einen Moment um seinen Kopf an meine Wange zu drücken. Ich konnte die Quarantäne nach etwas Beharrlichkeit zum Glück zu Hause weiter führen. Er wurde meine grosse Liebe und ich dachte nichts könnte uns trennen. Er war immer an meiner Seite und viele Nächte lagen wir zusammen unter dem Sternenhimmel. Aber Fuchur hatte nach 4 Monaten andere Pläne und kam eines Tages nicht mehr nach Hause. Der Schmerz war gross, aber heute kann ich seine Entscheidung verstehen und akzeptieren. Meine Tierthelepatin erklärte mir, dass er ein Notfallbüsi ist. Er schenkt dort Liebe wo sie am dringendsten gebraucht wird.

 

Kontakt

Beatrice Lehmann

Hasenfang 61

4942 Walterswil BE

 

Mail: bea-lehmann@bluewin.ch

 

Tel: 079 755 08 13 (Bitte eine Nachricht hinterlassen und ich rufe zurück)

 

Kontoverbindung:

 

Raiffeisenbank Jungfrau

3800 Interlaken

CH65 8080 8005 0743 3190 1

BC-Nr. 80842

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.